logo_Wallerfing
Banner Hütte


    Am Samstag, den 27.03.2010 und am Sonntag, den 28.03.2010  brachte
    die Theatergruppe auf der Bühne der Hauptschule Wallerfing das Stück

    D´ Wahl-Lump´n

    eine bayerische Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer zur Aufführung. Hierbei war die Aufführung am Sonntag, wegen eines halbstündigen Stromausfalles kurz vor der Aufführung in der gesamten Gemeinde, kurzeitig gefährdet.
    Gut 520 Besucher freuten sich über zwei gelungene Aufführungen und
    spendeten den Darstellern viel Applaus.
    An dieser Stelle bedankt sich die Theatergruppe bei allen Helfern, die
    zum guten Gelingen beigetragen haben, besonders bei der freiwilligen Feuerwehr Wallerfing für die spontane Unterstützung.
     

    Die Geschichte:

    Die Gemeinde Stöttham steht kurz vor der Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister Irlacher kann seiner Wiederwahl getrost entgegensehen, hatte er doch noch nie einen Gegenkandidaten. Dementsprechend träge führt er auch zusammen mit seinem Gemeindebeamten Wimmerl die Amtsgeschäfte. Doch dann kommt alles ganz anders. Plötzlich gibt es einen zweiten
    Kandidaten, der von den Frauen des Dorfes unterstützt wird. Ein heißer Wahlkampf entbrennt, der in einem ungleichen Rededuell der beiden Bewerber am Wahltag gipfelt. Keiner kann sich seiner Wahl sicher sein und so beschließt man in beiden Lagern, dem Wahlergebnis durch eine Lumperei etwas auf die Sprünge zu helfen….

    Gruppenfoto D`Wahl-Lumpen 28-03-10

    Die Personen und Darsteller:

     
    F. X. Irlacher                                                           Maidl Hans
      Bürgermeister

     Irlacherin                                                                  Pleintinger Marianne
     
    Bürgermeisterin

     Wimmerl                                                                   Renner Florian
     
    Gemeindebeamter

     Maria Villmayrin                                                      Goßler Martina
     
    Großbäuerin

    Apolonia Hanftl                                                         Stockner Petra
    Kramerin

     Rosa Datschl                                                            Pleintinger Susanne
     
    Bedienung

     Alfons Gsodmoar                                                     Eigner Hans
     
    Metzger und Feuerwehrhauptmann

     Hartl Heignmoser                                                    Haberl Manfred
     
    Bauer

     Bart Krutznbichler                                                   Salzberger Hans
     Bauer

     Henschl                                                                     Heringlehner Stefan
     Pfannenflicker

     Gustav Stüder                                                          Moser Franz
     
    Preuße

     Regie                                                                         Maidl Hans

     Souffleuse                                                                  Moser Evi

     
    Maske                                                                       Ignatzi Katja

    im  Amtszimmer


    flüssige  Verführung

    Wahlkampfvorbereitung
[Home] [Vorstand] [Vereinshütte] [Theatergruppe] [Freilichtbühne] [Wirtshauskrimi 2016] [Frühjahr 2018] [Sommer 2018] [Archiv] [Hüttenchor] [Stubnmusi] [Ausflug 2017] [Termine2018] [Impressum]